Annette Hörle

Annette Hörle ist die neue Gesangsdozentin

Annette Hörle ist die neue Gesangsdozentin an der Kölner Musikakademie.

Neue Plätze für Gesangsunterricht sind ab sofort zu haben!

Die Person

Annette Hörle hat ihr Gesangsdiplom an der Musikhochschule Köln erhalten und außerdem am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse Paris studiert. An der Musikhochschule Lübeck hat sie schließlich einen Master of Music mit Auszeichnung erworben.

Sie war am Theater Lübeck im Internationalen Opernelitestudio in den Spielzeiten 2013-2015 als Mezzosopran engagiert und danach als Gast weiter tätig. Während dieser Zeit hat sie viele Fachpartien gesungen und viele wertvolle Bühnenerfahrungen gesammelt.

 

Das Unterrichtskonzept

Mir ist ein funktionaler Ansatz der Stimmtechnik sehr wichtig. Ich lege dabei großen Wert auf Körperarbeit, Loslassen und Hemmungen abbauen.

„Einen guten Sitz und Klang der Stimme zu finden ist die Basis meiner Arbeit. Des weiteren beziehe ich mich auf Kenntnisse aus der Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie. Hierzu bilde ich mich gerade an der Universität zu Köln im Studiengang akademische Sprachtherapie weiter.

Richtiges Einsingen, technische Übungen ebenso wie das musikalische Erarbeiten von Stücken sind die Bestandteile meines Unterrichts.“

 

Standorte und Unterrichtstage

Dürener Straße 71-73
Montag

Annette Hörle unterrichtet alle Alterstufen, mit oder ohne Vorkenntnisse und bereitet auch gerne auf Aufnahmeprüfungen vor.

Wir begrüßen ganz herzlich Annette Hörle in das Team der Kölner Musikakademie!

Probestunde

Probestunde vereinbaren

2 + 2 = ?