Teresa Pardo

Ob jung oder alt, jeder kann die Violine spielen.

Mein Name ist Teresa Pardo, ich komme aus Spanien. Ich studierte am Conservatorio Superior de Música “Joaquín Rodrigo” (Valencia, Spanien) sowie an der Hochschule für Musik Köln-Standort Aachen.
Parallel dazu konnte ich Erfahrung im Orchesterspiel sammeln und war darüberhinaus Mitglied in diversen Kammermusikensembles. Schon während meines Studiums unterrichtete ich neben meinem Instrument auch Solfege und Musiktheorie.

Musik hat mich immer begeistert. Schon als Kind bemerkte ich, dass man Musik doppelt genießt, wenn man sie selbst ausübt. So begann ich Viola und später auch Violine zu lernen, bis ich mich schließlich dazu entschloss, die Musik zu meinem Beruf zu machen.

Ich spreche Spanisch, Englisch und Deutsch.

Standorte und Unterrichtstage

Dürener Straße 71-73
Mittwoch