Klavier

Klavier

Wenn ich an meinem alten, von Würmern zerfressenen Klavier saß, beneidete ich keinen König um sein Glück.

(Joseph Haydn)

Das Klavier erfreut sich seit Jahrhunderten großer Beliebtheit und blickt auf eine lange Unterrichtstradition zurück. Auch seine Vorläufer wie das Cembalo oder das Clavichord sind sehr besondere und spannende Instrumente, die die Musik ihrer Zeit besonders schön zur Geltung bringen können. Im 19. Jahrhundert war es in  fast jedem Haushalt zu finden und ermöglichte das häusliche Nachspielen von Opern und Konzerten vor der Erfindung des Plattenspielers.

Es eignet sich besonders gut, um zusätzlich zu einem Instrument auch noch Einiges auf besonders leichte Art und Weise über die Musiktheorie zu lernen. So ist zum
Beispiel die Anordnung der Tasten eine große Hilfe, um erste Einstiege in die Dur-/Moll- Tonalität der westlichen Musik auch visuell vollziehen zu können.

Bis heute ist das Klavier unverändert ein sehr gefragtes Instrument, denn es ist vielseitig einsetzbar von Barock bis Rock.