Emi Noda

Ich finde mich in der Vielfältigkeit wieder.

Ich bin in einer japanischen Musikerfamilie in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mit fünf Jahren habe ich angefangen Klavier zu spielen und habe acht Jahre lang im Opernkinderchor gesungen.

Für das Studium bin ich 2007 nach Köln gekommen und habe das Lehramt für Gymnasium und Gesamtschule mit einem Staatsexamen abgeschlossen. Mein Musikgeschmack fängt bei Barock und Klassik an, durchquert den Jazz und reicht über die Neue Musik bishin zu Volksmusik unterschiedlicher Länder.

Ich spreche Deutsch, Japanisch, Englisch, und versuche mein Bestes in Französisch und Italienisch.

Standorte und Unterrichtstage

KGS Lindenburger Allee
Donnerstag