Schull- und Veedelszöch 2018

Schull- und Veedelszöch 2018

Die „Hecos“ waren auch beim Schull- und Veedelszöch 2018 dabei.

Eine Gruppe von 12 Musikern hat unter der Leitung von Asterios Georgiou den Verein Hellenia-Colonia e.v. beim Karnevalszug begleitet.

Am Sonntag, den 11. Februar 2018 fand der Schull- und Veedelszöch 2018 statt.
Wir haben uns um 10:00 Uhr getroffen und haben zunächst unsere Stücke für den Zug geprobt. Latinlieder wie z. B. Tequila, La Bamba, Rock n´Roll oder aber auch lieblings Kölsche Lieder haben für ein buntes Programm gesorgt. Da das Motto des Vereins für dieses Jahr „Hellenische Fischer“ war, musste auch ein Schlagerhit dabei sein; „Atemlos“ von Helene Fischer.

Trotz des kalten Tages ist die Musikgruppe und die ca. 40 Mitgliedern des Vereins fast 5 Stunden lang gelaufen. Start war wie immer am Chlodwigplatz, während der Zugweg über knapp 7,5 Km durch die Kölner Innenstad verläuft. Das Ganze endet dann in der Mohrenstraße.

Die Deutsche Welle – Greek hat uns begleitet und mit einem Video darüber berichtet:

 

Ο ελληνογερμανικός καρναβαλικός σύλλογος Hellenia Colonia συμμετέχει με συνέπεια και κέφι στο μεγάλο καρναβάλι της Κολωνίας. Στόχος η προσέγγιση των δύο λαών, η φιλία και η αλληλοκατανόηση μέσα από στιγμές χαράς. Συμμετέχουν Έλληνες και Γερμανοί όλων των ηλικιών. Τους συναντήσαμε στην Κολωνία ενώ προετοιμάζονταν για την παρέλαση καρναβαλικών συλλόγων της Κυριακής. Το ελληνογερμανικό πάρτι στήθηκε από νωρίς το πρωί παρά το κρύο. Αξίζει να τους γνωρίσετε!

Posted by DW (Ελληνικά) on Sunday, February 11, 2018

Video Copyright : Deutsche Welle – Greek

Es war schön, wieder dabei zu sein und wir freuen uns auf den nächsten Schull- und Veedelszöch am Sonntag, den 3. März 2019. Übrigens, wenn Sie ein Blasinstrument spielen und mitmachen wollen, melden Sie sich bei uns. Wir suchen immer neue Mitglieder.

In diesem Sinne… Alaaf!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.